WordCrash: Couchsurfing für WordPresser

WordPress ist eine meiner Leidenschaften – das ist jetzt auch kein Geheimnis. Neben WP ist aber das Reisen und Entdecken der Welt auch immer wichtiger für mich geworden. Einige Länder durfte ich schon bereisen und selbst das ein oder andere WordCamp hat mich schon in ein anderes Land gebracht. Nun haben viele Länder ihren Charme, aber oftmals sind es doch vor allem die Menschen, die eine Reise zu etwas Besonderen machen. Wie wäre es jetzt, wenn man diese zwei Leidenschaften zusammenbringen könnte? Genau das versucht WordCrash zu lösen.

Mit WordCrash haben amerikanische Community Mitglieder eine kleine Seite erstellt, die sehr an das Prinzip von Couchsurfing erinnert. Hier können WordPress Enthusiasten eine Couch / Zimmer finden oder anbieten … und das für lau.

Derzeit sind noch nicht so viele Einträge zu finden und die meisten sind in den USA, aber alleine die Idee ist schon mal super. Vielleicht finden sich ja auch im europäischen Raum Leute, die gerne ihre Tür für andere WordPress Nutzer öffnen.

Author: Hans-Helge

Als studierter Informatiker arbeitet Hans-Helge gerne als freiberuflicher WordPress Entwickler und betreut neben eigenen Projekten viele andere Webseiten u.A. im ehrenamtlichen Bereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.