WordPress Plugin EM

Die EM ist gerade in aller Munde und der Fußball rollt quasi quer durch die Medien. Dieses Ereignis hat sich nun Hans Jung zum Thema gemacht und rief die „WordPress Plugin EM“ aus. 8 Teams (Stand 15. Juni 2016) kämpfen um den Sieg mit dem besten Plugin-Kader.

8 Teams kämpfen mit verschiedenen Aufstellungen um den Sieg.

Die Aufstellung

Hans Jung hat im Vorfeld verschiedene Leute aus der Community angeschrieben, ob sie nicht Interesse hätten mit einer eigenen Plugin Aufstellung am Event teilzunehmen. So sind nun 8 Teams entstanden. Die Auswahl des Kaders ist dabei natürlich am Fußball angelehnt.

Im Sturm befinden sich Plugins, mit den Nutzer erreicht werden. Das wären z.B. SEO Plugins, Social Sharing oder Newsletter Erweiterungen.

Das Mittelfeld wird von Erweiterungen besetzt, die die Arbeit erleichtern oder bestimmte Zwecke erfüllen. Das können Related Post Plugins sein wie auch Form Builder.

Die Verteidigung ist ganz klar auf Sicherheit ausgerichtet. Schließlich sollte die Sicherheit vor dem Tor immer gewährleistet sein.

Und im Tor steht immer ein Backup-Plugin, falls doch etwas schief gehen sollte.

Das Spiel

Auf der Webseite von Jung kann man alle Teams und deren Aufstellung sehen. Dazu hat er für jedes Team eine schöne Grafik der Aufstellung kreiert. Nun kann gespielt werden. Dazu werden immer zwei Team nebeneinander dargestellt und man kann durch einfaches klicken entscheiden, welches Team einem besser gefällt. Sprich, dass User-Voting entscheidet.

Am Schluss sollte dann ein Team den Sieg nach Hause tragen.

WP Sofa

Ich persönlich bin mit keinem Team angetreten, aber das WP Sofa ist mit einem großartigen Kader im Rennen. Unser Trainer René führt dabei das Team an.

Schaut mal vorbei und stimmt mit ab. Vielleicht entdeckt ihr ja noch ein Plugin, dass ihr nicht kennt und euch in Zukunft die Arbeit mit WordPress erleichtern wird, denn dafür ist die EM auch gedacht 😉

Author: Hans-Helge

Als studierter Informatiker arbeitet Hans-Helge gerne als freiberuflicher WordPress Entwickler und betreut neben eigenen Projekten viele andere Webseiten u.A. im ehrenamtlichen Bereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.