Fotoshooting mit Lukas

Letzten Sonntag war ich mit Lukas, einem Kommilitonen, in Stuttgart um Fotos für ihn zu machen. Ich habe meine Kamera eingepackt und einen Blitz und habe mich ein wenig mit dem Blitzen auseinander gesetzt. Leider nicht so intensiv wie ich eigentlich wollte.

Lukas hat mich angefragt, ob ich nicht ein paar Fotos von ihm machen könnte, da er gerne Fotos von sich haben würde. So eine Chance lass ich mir natürlich nicht angehen. Wir haben uns also verabredet und wollten ein paar Fotos für ihn machen und dann wollte ich eigentlich ein wenig entfesseltes Blitzen üben. Aber daraus ist leider nichts geworden. Die billig Funksender aus China wollen irgendwie nicht mehr 🙁 

Kann man jetzt auch nichts machen – so habe ich halt „nur“ die Kamera und einen Blitz eingepackt und hab trotzdem mit Blitz fotografiert. Ich bin wieder einmal total begeistert was man alles mit einem Blitz rausholen kann. Hoffentlich war das nicht das letzte mal 😉

Wir haben viele Fotos gemacht und hatten viel Spaß. Zum krönenden Abschluss hat mir dann noch der nette Rabe in den Nacken geschissen. Naja zum Glück nicht auf die Kamera 🙂 Aber ein bisschen Schwund ist immer. Der warme Glühwein danach hat das dann wieder wett gemacht.


Gefischt aus der Webschale und zwar als email

Veröffentlicht von Hans-Helge

Als studierter Informatiker arbeitet Hans-Helge gerne als freiberuflicher WordPress Entwickler und betreut neben eigenen Projekten viele andere Webseiten u.A. im ehrenamtlichen Bereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.