Entwicklung Quicktipp

Be Awesome in PhpStorm

Ich liebe Sublime Text als Editor. Der Minimalismus dahinter gepaart mit der Flexibilität ist einfach genial. Aber seit ein paar Monaten arbeite ich mit PhpStorm, einer IDE bei der wohl der Kontrast nicht größer sein könnte.

Eine Sache, die mich am Anfang etwas behindert hat, als ich mit PhpStorm anfing, waren die diversen Möglichkeiten. Mit der IDE ist so viel schon integriert, dass es etwas Zeit und Übung benötigt den Editor für sich perfekt einzustellen und die gegebenen Funktionen einzusetzen. Um den ersten Einstieg zu erleichtern möchte ich euch kurz auf Be Awesome in PHPStorm hinweisen.

Laracasts – Screencast

Jeffrey Way ist PHP Entwickler und schreibt viel Artikel über PHP und Laravel

Laracasts bezeichnet sich selber als Netflix for Developer. Das mag vielleicht etwas hochgestochen wirken, aber die Screencasts, die auf der Plattform verfügbar sind, sind wirklich gut.

Eine Serie mit dem griffigen Titel Be Awesome in PHPStorm wird von Jeffrey Way (@jeffrey_way) geleitet und er führt dabei in kleinen Episoden quer durch PhpStorm.

Think about how many hours each week you spend within your editor. Doesn’t it make sense to unlock every inch of its capabilities? I certainly subscribe to that idea! Why don’t you come along, and I’ll teach you everything I know about PHPStorm.

Es werden die verschiedensten Funktionen des Editor angesprochen. Von der ersten Anpassung im Design und Layout bis zu komplexeren Themen wie Unit Testing, Code Coverage und Xdebug, werden viele nützliche Informationen vermittelt.

Ich habe mir jetzt alle Videos angeschaut und habe nun ein besseres Gefühl mit dem Editor arbeiten zu können und auch wenn ich derzeit nur einen Bruchteil der Funktionen kenne und einsetze so fühle ich mich doch in meinem Workflow von der IDE unterstützt.

Wer PhpStorm nicht gleich kaufen möchte kann auch beim Early Access Program teilnehmen und die neuste Beta Version kostenlos testen.

Quelle: Be Awesome in PHPStorm

Bild: Sublime WoW – CC BY-NC by Lord James

3 Kommentare zu “Be Awesome in PhpStorm

  1. Bernhard

    Interessant, dass es aktuell noch Versionen im EAP gibt, denn eigentlich ist ja schon seit ein paar Tagen die Version 9.0 final. Eine Beta sollte es also nicht mehr geben.

    • Ich programmiere schon sehr lange mit der EAP. So wie ich das verstehe hat das Programm auch kein Ende sondern PhpStorm wird ja stetig weiter entwickelt. Damit bekommt man immer die neusten Versionen zur Verfügung. Der einzige Punkt ist halt, dass die PhpStorm EAP Version auslaufen kann wenn für längere Zeit keine neue Alpha / Beta Version kommt. Aber das Problem hatte ich bis jetzt noch nicht.

      • Korrekt. Man kann immer wieder neu aufspringen, nun also EAP 10. Ich arbeite auch oft so, habe dann die Kosten genommen, da ich es einfach Wert finde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.