Jetzt kommt der Stress

Inzwischen bin ich über 3 Monate Student und bin seit über einem Monat an der DHBW. Die Einführung ist vorbei und das merkt man. So langsam muss ich meine freie Zeit richtig einteilen und gut planen sonst kann das bald ein böses Ende haben.

Time Marching by Darrin Wassom (DarrinWassom)) on 500px.com

Jeder predigt einem vor dem Studium, dass man früh anfangen soll und ich gebe allen recht. Aber ehrlich: Wer fängt schon am ersten Tag an zu lernen? Genau und so auch ich. Man genießt erstmal das neue Leben und freut sich endlich Student zu sein. Aber nun ist 2012 und in knapp 2 Monaten schreibe ich meine ersten Klausuren. 

Ich habe zwischen den Jahren einiges gearbeitet aber hätte womöglich noch mehr machen können. Denn ich weiß gerade nicht wie ich den Januar überstehen soll. Die Hochschule drückt in den Nacken und sagt ich soll noch die Webseiten fertig schreiben, aber vorher musst du noch C lernen und für BWL büffeln. Auf der anderen Seite spricht mir die Band ins Ohr, dass ich noch üben muss, denn am 14.01 spiele ich beim One Rock vor 1200 Leuten und das will man ja nicht vermasseln. Jetzt denk aber nicht daran, dass du dann fertig wärest. Denn warum musste ich mich denn noch für eine Skiexkursion vom Hochschulsport anmelden? So verpasse ich noch mehr Mathe und BWL.
HALLLLOOOO Wann soll ich dass jetzt bitte alles nachholen? Ich muss mir echt dringend was einfallen lassen.

… to be continued.


Gefischt aus der Webschale und zwar als email

Veröffentlicht von Hans-Helge

Als studierter Informatiker arbeitet Hans-Helge gerne als freiberuflicher WordPress Entwickler und betreut neben eigenen Projekten viele andere Webseiten u.A. im ehrenamtlichen Bereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.