2011 – mein Rückblick

Eiskristall

Das Jahr neigt sich dem Ende und man beginnt noch einmal das Jahr revue passieren zu lassen. Es ist viel passiert an das man gerne zurück denkt, aber genau so sind Dinge geschehen, die man lieber nicht erlebt hätte. Drei Dinge sind 2011 passiert, an dich ich mich mit einem Lächeln zurück erinner.

Im August beendete ich meinen 14-monatigen Wehrdienst und ich erinnere mich mit freude daran zurück. Viele gute Stunden durfte ich beim Bund verbringen. Wir haben zusammen gelacht; wir haben gefrohren; wir haben viele Kilometer hinter uns gebracht und sind vor Erschöpfung fast nicht ins Wochenende gekommen. Aber ich habe auch viel gelernt über unser Militär und weiß das es nicht ganz unwichtig ist, dass die BRD es hat. Und ich habe viel nette Menschen während der Zeit dort getroffen. Und auch wenn viele nicht zum Bund wollten/wollen finde ich es schade, dass die Wehrpflicht ausgesetzt wurden.

Zweitens freue ich mich immer noch bei HP mein duales Studium begonnen zu haben. Seit Oktober darf ich nun studieren und fühle mich in Stuttgart wohl. Neu Freundschaften sind entstanden und ich glaube weiß, dass wir noch eine menge Stress und auch Spaß zusammen haben werden.

Das letzte, was mir aus 2011 in Erinnerung bleibt ist der Tod meines Großvaters im März. Ich hatte ein gutes Verhältnis zu ihm und denke deshalb nicht weinend an ihn zurück, sondern ich freue mich darüber, dass ich viele gute Jahre mit ihm verbringen durfte. Am Ende sagt man immer, dass man mehr Zeit hätte verbringen können und das könnte ich auch sagen. Aber ich denke lieber an die Zeit zurück, die wir schon zusammen hatten. 

Ich danke Gott für 2011. Ich wurde echt gesegnet und bin froh mit ihm durch dieses Jahr gegangen zu sein und ich bin gespannt was er alles für mich in 2012 bereit hält.

Ich wünsche euch nun noch einen guten Rutsch ins Jahr 2012 und gebe noch die Jahreslosung für 2012 mit auf den Weg. Wir schreiben uns im neuen Jahr.

Jahreslosung 2012:
Jesus Christus spricht: 
Meine Kraft ist in den Schwachen mächtig.
(L) 2. Korinther 12,9

(Bild: Alone by Ondrej Pakan)

Enhanced by Zemanta

Gefischt aus der Webschale und zwar als email

Veröffentlicht von Hans-Helge

Als studierter Informatiker arbeitet Hans-Helge gerne als freiberuflicher WordPress Entwickler und betreut neben eigenen Projekten viele andere Webseiten u.A. im ehrenamtlichen Bereich.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.