Auf dem WordCamp Europe 2014 hat Stefan Kanev einen Talk über Functional Programming gehalten. In dem Vortrage erklärt er was es mit dem Begriff auf sich hat und wie man lesbareren Code schreiben kann. Denn damit kann man Code schreiben der erklärt WAS man tut und nicht WIE.

Veröffentlicht von Hans-Helge

Als studierter Informatiker arbeitet Hans-Helge gerne als freiberuflicher WordPress Entwickler und betreut neben eigenen Projekten viele andere Webseiten u.A. im ehrenamtlichen Bereich.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.