Verlosung: WordCamp Europe 2016 Ticket gewinnen

Update: Verlosung ist abgeschloßen.

Ich habe das Gefühl ich berichte in letzter Zeit sehr gerne über WordCamps. Es könnte vielleicht daran liegen, dass viele Camps in der Planung sind und ich selber plane auf einige zu fahren. So zum Beispiel auch auf das WordCamp Europe 2016, welches dieses Jahr in Wien statt finden wird. Jenes Camp hat noch nicht stattgefunden ist aber jetzt schon das größte WordCamp der Welt mit über 2000 verkauften Tickets. Aktuell (24. März 2016 17:23) gibt es keine regulären Tickets mehr zu kaufen, aber ihr habt jetzt die Möglichkeit euch dennoch eines zu ergattern. (Microsponsor Tickets sind noch zu haben)

Über das WordCamp Europe

Ich habe bereits über das WordCamp Europe gebloggt aber möchte euch noch mal kurz die wichtigsten Infos mitgeben.

Das WordCamp wird am 24. bis 26. Juni 2016 in Wien stattfinden. Mit 2200 Tickets ist es bis dato das größte geplante WordCamp und zeigt, wie aktiv die europäische Community ist. Fast 100 Volunteers werden freiwillig mithelfen damit das Camp zu einem grandiosen Event wird. Die Speaker sind auch schon ausgewählt und wurden benachrichtigt und mit dem Sessionplan können wir sicherlich innerhalb der nächsten Tage rechnen.

Das Event wird im MuseumsQuartier stattfinden. Damit hat das Organizations-Team eine zentrale und sehr schöne Location gefunden (siehe Beitragsbild oben). Der Ort bietet genug Platz um sich mit vielen Personen zu unterhalten, kennenzulernen, networken und Ideen auszutauschen.

Die Konferenz selber wird 2 Tage sein mit interessanten Talks und der 3. Tag wird wie gewohnt der Contributor Day sein, bei dem jeder herzlich eingeladen ist an WordPress und der Community mitzuwirken und zu arbeiten. Zudem wird es noch eine Warm Up Party geben bei dem man noch mal Gespräche vertiefen kann bei einem schönen Getränk.

Für alle Eltern: Das WordCamp Europe bietet zudem eine Kinderbetreuung an. Also wenn ihr Vater / Mutter seit und mit Kind anreisen wollt füllt doch vorher bitte die Umfrage in diesem Post aus, damit das Team die Betreuung gut planen kann. Weiterlesen →

Upload Limit in WordPress erhöhen

WordPress bietet die Möglichkeit Bilder, Videos und andere Dateitypen hochzuladen um sie anschließend in der Seite einzubinden oder zu verlinken. Das ist schön. So kann ich z.B. meinen Blog durch nützliche Bilder und Screenshots verbessern. Generell gilt hier aber, dass man gerade Bilder nicht zu groß (Dateigröße) macht. Sonst leidet die Ladezeit für den Nutzer. Also Bilder nur so groß machen wie nötig und am besten dann noch komprimieren (Lesenswert: Image CDN auf keycdn.com). Aber was tut man, wenn die Datei zu groß für den Datei Upload ist und WordPress sich weigert es hochzuladen? Zum Glück gibt es Lösungen das Upload Limit zu erhöhen.

 

WordPress zeigt einem das aktuelle Upload Limit an, wenn man eine Datei hochladen möchte. In diesem Fall ist das Limit 1 MB.

1. WP_MEMORY_LIMIT erhöhen

Wenn man mit dem Problem das Internet durchsucht, wird man sehr schnell fündig und der erste Tipp den man oft liest ist einen Eintrag in der eigene wp-config.php Datei anzulegen.

In der wp-config.php stehen verschiedene Konfigurationen für eure WordPress Installation. Dort fügt ihr folgen Eintrag hinzu: define('WP_MEMORY_LIMIT', '64M');

Dieser Eintrag setzt der Memory Limit von WordPress auf 64 MB. Jetzt am besten ein mal prüfen, ob das Upload Limit angepasst ist und ob ihr größere Dateien hochladen könnt. Wenn es funktioniert, dann ist die Arbeit hiermit fertig. Falls das nicht hilft, gibt es noch eine weitere Stelle in der ihr eine Änderung vornehme müsst. Weiterlesen →

Webschale im Planet Feed 🚀

Innerhalb der WordPress Community gibt es verschiedene Bereiche. Einer dieser Bereiche besteht aus dem Redaktions-Team, welches sich um den Blog auf de.wordpress.org kümmert. Ein weiteres Team, das Planet-Team, entscheidet zudem welche Blogs im DE Planet Feed erscheinen und die Webschale (also dieser Blog) gehört seit kurzem auch dazu. Ich fühle mich geehrt ☺️ Danke schön!

(DE) Planet Feed

Der „Planet Was“? Ok, ok, noch mal von vorne. Der Planet Feed ist jetzt vom Namen her nicht gerade der bekannteste, aber sicherlich einer der Feeds, die am häufigsten abgefragt werden. Denn jede WordPress Installationen ruft solch einen Planet Feed ab (es gibt nämlich viele Planet Feeds für viele Sprachen).

Der Planet Feed wird im Dashboard in den WordPress News angezeigt.

Weiterlesen →

WP Sofa: Neuer deutschsprachiger WordPress Podcast

Seit knapp 2 Jahren tut sich in der deutschsprachigen WordPress Szene einiges und ich finde es schön, dass auch immer mehr in Deutsch über WordPress bloggen. Nun haben Sven, René und ich den nächsten Schritt gemacht und einen (weiteren) deutschsprachigen Podcast über WordPress ins Leben gerufen. Setzt euch auf das WP Sofa – wir laden euch auf einen gemütlichen Plausch ein.

WP Sofa – Weich und Bequem

René und Sven hatten letztes Jahr im Frühling beim WordCamp Köln die Idee entwickelt einen Podcast starten zu wollen. Idee sind ja wie Wein, man korkt sie erstmal ein um eine gewisse Zeit gut zu reifen. Im Herbst sind sie dann das Thema noch mal angegangen und haben mich gefragt, ob ich grundsätzlich Interesse habe mit zu machen. Dies geschah vor allem deshalb, weil sie jemanden brauchten der sich mit Podcasts besser auskennt 😉 Ich habe dann gleich mal zugesagt.

Seit Herbst 2015 sind wir nun schon im Gespräch gewesen und haben hier und da Ideen entwickelt und auch Termine festgelegt, aber ihr kennt das ja: Es kommt immer was dazwischen. Nun hat es uns aber gereicht und wir haben uns endlich zusammen gesetzt und die erste Folge aufgenommen.

In der ersten Folge haben wir uns mal den Sessionplan des anstehenden WordCamp Nurembergs in April zur Brust genommen – bei dem ich übrigens auch sein werde – und versucht interessante Sessions ausfindig zu machen.

Unser Plan

Unser erstes Ziel war überhaupt erstmal online zu gehen. Nun ist die erste Folge im Kasten, die Feeds sind eingerichtet, der Podcast ist auf iTunes und wir sind erstmal glücklich.

Wir haben uns intern selber keinen strikten Zyklus ausgedacht, wie oft wir podcasten wollen, aber die nächste Folge kommt bestimmt und ich denke das pendelt sich dann schon irgendwie ein.

Eines stehe zumindest fest, wir wollen ein Aufnahmegerät nach Nürnberg mitnehmen und vor Ort vom Camp eine Folge aufnehmen. Vielleicht bekommen wir ja auch den ein oder anderen Hörer vors Mikrofon.

Mit dem WP Sofa wollen wir vor allem Spaß haben und deutschsprachigen WordPress Interessierten einen weiteren Audio Podcast anbieten.

Wenn ihr Themenvorschläge habt dürft ihr sie uns gerne zukommen lassen. Entweder über die Webseite in den Kommentaren oder auch via Twitter: @wp_sofa

(Falls ihr noch nicht genug auf die Ohren bekommen habt, dann schaut hört euch doch auch mal das PressWerk an. Ebenfalls ein deutscher Podcast über WordPress.)